3-Zutaten Stir Fry Sauce, die jedes Gericht verbessert D

3-Zutaten Rührsoße Lindsay D. Mattison/Mashed

Sich auf dem Heimweg von der Arbeit etwas zum Mitnehmen zu holen, scheint immer eine gute Idee zu sein. Es ist einfach und bequem, und Sie müssen nicht viele Töpfe und Pfannen aufräumen. Aber Take-out ist nicht immer das, was es ist. Es ist nicht immer erschwinglich und es ist auch nicht unbedingt gesund. Hier kommt das Rührei ins Spiel. Unsere 3-Zutaten-Pfanne-Sauce kann mit einer Vielzahl von verschiedenen Fleisch- und Gemüsesorten verwendet werden, sodass Sie dafür nicht einmal in letzter Minute in den Laden gehen müssen. Besser noch, dieses One-Pot-Dinner ist in weniger als 20 Minuten fertig.

Wir haben einen Weg gefunden, eine Pfannensoße zuzubereiten, die vor Geschmack strotzt, und das alles mit nur drei einfachen Zutaten für die Speisekammer. Mit ein paar kleinen Anpassungen können Sie das Rezept auch an Ihre Ernährungsbedürfnisse anpassen. Es ist bereits milchfrei, aber Sie können auch eine glutenfreie Version oder eine vegane Pfanne mit allen pflanzlichen Zutaten herstellen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses supereinfache, besonders leckere Gericht zubereiten können.



Sammeln Sie die Zutaten für diese 3-Zutaten-Pfanne-Sauce

3-Zutaten für die Pfannensauce Zutaten Lindsay D. Mattison/Mashed

Die Zutatenliste für diese 3-Zutaten-Pfanne-Sauce ist kurz und süß: Sojasauce, Honig und Maisstärke. Die Sojasauce ist salzig und gefüllt mit herzhaften, umami Geschmack, während der Honig die scharfe Kante der Sojasauce mit etwas Süße ausgleicht. Die Maisstärke bringt alles zusammen und verdickt die Sauce, wenn sie der Hitze ausgesetzt wird, um die Zutaten in der Pfanne zu beschichten.

Fühlen Sie sich frei, einige Änderungen an unserem Grundrezept vorzunehmen, um Ihren Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden. Wenn Sie sich glutenfrei ernähren, können Sie glutenfrei verwenden tamari oder Kokos-Aminos anstelle von Sojasauce. Und wer sich pflanzlich oder vegan ernährt, kann statt Honig Ahornsirup als Süßungsmittel verwenden. Wir empfehlen nicht, raffinierten Weißzucker zu verwenden, der bei den hohen Pfannentemperaturen leichter verbrennt, aber Sie können zur Not auch braunen Zucker verwenden.

Hühnertortillasuppe chickfila

Die genauen Zutatenmengen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie in der Anleitung am Ende dieses Artikels.



Andere Zutaten, die Sie mit 3-Zutaten-Sauce verwenden können

was man in Pfannengerichte mit 3 Zutaten Pfannengerichte Sauce geben kann Lindsay D. Mattison/Mashed

Das Schöne an diesem einfachen 3-Zutaten-Pfirsich-Sauce-Rezept ist, dass Sie wirklich nur drei Zutaten benötigen, um eine köstliche Sauce zuzubereiten. Wenn Sie jedoch den Geschmack verstärken möchten, können Sie ein paar zusätzliche Zutaten hinzufügen. Gemäß Ernsthaftes isst , Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln sind die aromatische Basis für viele chinesische Gerichte, daher wäre es keine schlechte Idee, diese zu der Mischung hinzuzufügen, wenn Sie welche zur Hand haben. Versuchen Sie, einen Esslöffel gehackten Ingwer, drei gehackte Knoblauchzehen und eine gehackte Frühlingszwiebel in Öl zu braten, bevor Sie Ihr Gemüse hinzufügen. Sie können auch 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken hinzufügen, um ein wenig Hitze zu erzeugen, einen Teelöffel Sesamöl für einen nussigen Geschmack oder den Saft einer Limette für seine würzige Säure.

Von dort aus runden Sie die Mahlzeit ab, indem Sie Reis oder Nudeln, ein Pfund gehacktes Fleisch und etwa sechs Tassen gehacktes . hinzufügen Gemüse . Wählen Sie aus einer Vielzahl von herzhaftem Gemüse wie Zwiebeln, Karotten, Brokkoli, Blumenkohl oder Pilzen und schnell kochendem Gemüse wie Paprika, Zucchini, Zuckererbsen, Pak Choi oder Kohl. Achten Sie nur darauf, Fleisch und Gemüse in kleine, gleiche Stücke zu schneiden, damit sie schnell und gleichmäßig garen.

Welche Fleischsorte passt am besten zu dieser 3-Zutaten-Sauce?

bestes Fleisch für 3-Zutaten-Pfanne-Sauce

Wenn du möchtest den Proteingehalt erhöhen von Ihrem Pfannengericht ist das Hinzufügen eines Pfunds Fleisch eine gute Möglichkeit. Dadurch wird die Pfanne sättigender und dauert nur drei bis fünf Minuten länger. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten hier, also haben Sie Spaß und variieren Sie es. Wir verwenden gerne ohne Knochen ohne Haut Hähnchen Oberschenkel (in 1-Zoll-Würfel geschnitten) mit unserer 3-Zutaten-Pfannesauce, weil sie saftiger werden als Hähnchenbrust, aber auch letztere ist eine gute Option. Wenn es um Rind- oder Schweinefleisch geht, achten Sie auf zarte, magere Stücke wie Rinderfilet, Rinderfilet oder Schweinefilet. Anstatt diese Schnitte in Würfel zu schneiden, schneide sie in dünne Streifen, damit sie schnell garen. Sie können auch Hackfleisch verwenden, wenn Sie möchten.



Was Meeresfrüchte angeht, Garnele oder Jakobsmuscheln sind unsere erste Wahl. Sie müssen diese Proteine ​​überhaupt nicht schneiden, da sie von Natur aus klein und kompakt sind, aber Sie sollten die Schalen von Garnelen entfernen, bevor Sie sie kochen. Du könntest auch nach pflanzlichen Proteinen wie Edamame, Tofu oder Tempeh suchen.

Ist diese 3-Zutaten-Sauce besser mit Reis oder Nudeln?

Arten von Pfannennudeln für 3-Zutaten Pfannengerichte Lindsay D. Mattison/Mashed

Diese 3-Zutaten-Pfanne-Sauce ist unglaublich vielseitig, sodass Sie sie entweder mit Reis oder Nudeln verwenden können. Für eine glutenfreie Pfanne eine Tasse oder weiß oder braun kochen Reis im Voraus. Wir haben festgestellt, dass es am besten ist, die Pfannengerichte über dem gekochten Reis zu servieren, anstatt zu versuchen, den Reis unterzumischen. Der Reis kann zu viel Sauce aufsaugen, wodurch das Gericht ein wenig trocken schmeckt.

Wenn es um Nudeln geht, haben Sie definitiv die Wahl. Anfänger sollten mit Ramen oder lo mein Nudeln beginnen. Wenn Sie frische Nudeln im Kühlschrankbereich eines Spezialitätenmarktes finden, umso besser, aber getrocknete Nudeln funktionieren gut. Sobald Sie sich beim Anbraten von Nudeln wohl fühlen, können Sie zu anderen Arten wechseln – Soba-Nudeln, Udon-Nudeln und Reisnudeln funktionieren auch sehr gut. Zur Not können Sie auch normale Spaghetti-Nudeln oder spiralisierte Gemüsenudeln verwenden. Die gekochten Nudeln am besten direkt mit der 3-Zutaten-Pfanne-Sauce vermengen, anstatt sie darüber zu schöpfen. Auf diese Weise werden die Nudeln perfekt mit der würzigen Sauce umhüllt.

Benötigen Sie einen Wok, um eine 3-Zutaten-Sauce zuzubereiten?

Wann man einen Wok für 3-Zutaten-Rührsauce verwendet Lindsay D. Mattison/Mashed

ZU wok ist eine Spezialpfanne mit rundem Boden und hochwandigen Seiten. Im Gegensatz zu einer normalen Bratpfanne woks verteilen Sie die Hitze gleichmäßiger, sodass alle Zutaten in der Pfanne gleichzeitig fertig garen können. Sie brauchen sicherlich keine, um Pfannengerichte zuzubereiten – eine gusseiserne Pfanne oder eine große beschichtete Bratpfanne werden gut funktionieren. Aber Woks machen Spaß und machen es einfach, eine große Menge Fleisch und Gemüse in einer einzigen Pfanne zu garen.

Wenn Sie bereit sind, den Sprung zu wagen und in einen Wok zu investieren, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Sie eignet sich nicht nur zum Anbraten von Fleisch und Gemüse mit unserer 3-Zutaten-Pfanne-Sauce, sondern Sie können sie auch für eine Vielzahl anderer Küchenaufgaben verwenden. Woks sind auch nützlich für Dämpfen, Frittieren, Räuchern und Popcorn machen. Die einzige Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist, wenn Sie eine einfachere Reinigung wünschen Antihaft Wok oder einen traditionelleren Wok aus Karbonstahl, der gewürzt und zusätzlich gepflegt werden muss.

Bereiten Sie alles vor, bevor Sie Ihre 3-Zutaten-Sauce hinzufügen

wie man 3 Zutaten Pfannengerichte macht Lindsay D. Mattison/Mashed

Wenn Sie bereit sind, Ihre Pfanne zuzubereiten, ist es wichtig, alles vorzubereiten und Ihre einrichten . Der Vorgang geht sehr schnell und du solltest darauf vorbereitet sein, nichts zu verbrennen. Beginnen Sie damit, die 3-Zutaten-Rührsauce zuzubereiten und die Sojasauce, den Honig und die Maisstärke miteinander zu verquirlen. Dieser Schritt kann mehrere Tage im Voraus erfolgen und in einem luftdichten Behälter oder Einmachglas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dann den Reis oder die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Von dort aus das Gemüse und das Fleisch zerkleinern und schon kann es losgehen.

neue Fastfood-Artikel 2017

Wenn alles fertig ist, erhitzen Sie das Sesamöl bei starker Hitze in einem Wok oder groß Bratpfanne . Fügen Sie Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie duften, etwa eine Minute. Jetzt ist es an der Zeit, das Protein – Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen, Garnelen oder Tofu – hinzuzufügen und zu kochen, bis es vollständig durchgegart ist. Dies kann je nach Größe der Scheiben zwischen einer und fünf Minuten dauern. Das Fleisch in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Wenn der Wok trocken ist, fügen Sie einen zusätzlichen Spritzer Sesamöl hinzu, bevor Sie das Gemüse hinzufügen. Kochen Sie das Gemüse für eine bis fünf Minuten, bis es schön zart ist.

Zutaten für Papa Johns Pizza j

Kombinieren Sie das gekochte Fleisch und Gemüse mit der 3-Zutaten-Pfanne-Sauce

Die beste Art, Pfannengerichte mit 3-Zutaten-Sauce zuzubereiten Lindsay D. Mattison/Mashed

An diesem Punkt können Sie das Fleisch zurück in die Pfanne geben und es kurz werfen, um die Zutaten zu kombinieren. Dann die vorbereitete 3-Zutaten-Stir-Fry-Sauce hinzufügen und unter das Fleisch und Gemüse rühren. Es sollte sofort anfangen zu sprudeln und innerhalb von drei Minuten ist die Maisstärke aktiviert. Anstatt trüb und dünn zu sein, wird die Sauce klar und dick und haftet an Fleisch und Gemüse. Wenn es zu dick aussieht, können Sie einen Spritzer Wasser hinzufügen, um es etwas aufzulockern.

Von hier aus sind Sie fast servierbereit. Wenn du verwendest Nudeln , aus dem Kochwasser abgießen und in den Wok geben. Schütteln Sie die Pfanne kurz, um die Nudeln gleichmäßig mit der Sauce zu bestreichen, bevor Sie sie in vier Schüsseln teilen. Für eine Reis-basierte Pfanne geben Sie den Reis in die Schüsseln, bevor Sie das gebratene Fleisch und das Gemüse hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie jeden Teller mit gehackten Frühlingszwiebeln, Koriander und Sesam garnieren. Sie sollten dieses Gericht sofort servieren, da die Zutaten matschig werden können und die Nudeln beim Abkühlen zusammenkleben.

Wie hat unsere 3-Zutaten-Pfanne-Sauce geschmeckt?

beste 3-Zutaten-Pfanne-Sauce Lindsay D. Mattison/Mashed

Dieses Gericht ist nicht nur schnell und einfach, sondern auch so lecker! Es schmeckt genauso gut wie Pfannengerichte, die wir in schicken Restaurants gegessen haben. Die Basis-Sauce aus 3 Zutaten ist perfekt wie sie ist: Sie ist süß und salzig mit einem tief pikanten Geschmack und war dick genug, um Fleisch, Gemüse und Nudeln zu beschichten. Als wir es mit dem aromatischen Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kombinierten, wurde die Sauce noch besser. Obwohl das Hinzufügen der optionalen Zutaten Limettensaft, Sesamöl und Paprikaflocken zusätzliche Zutaten erfordert, fanden wir es toll, wie es dem Gericht mehr Tiefe verleiht.

Das Beste an diesem Rezept ist, wie einfach es zu skalieren ist. Verdoppeln oder verdreifachen Sie das Rezept und bewahren Sie es in einem Einmachglas im Kühlschrank auf. Auf diese Weise ist es immer einsatzbereit, wenn Sie bereit sind, zu braten. Es ist das ideale Last-Minute-Rezept für ein Abendessen für geschäftige Arbeitstage.

3-Zutaten Stir Fry Sauce, die jedes Gericht verbessert D4.9 von 29 Bewertungen Füllen 202 Drucken Wir haben einen Weg gefunden, eine Pfannensoße zuzubereiten, die vor Geschmack strotzt, und das alles mit nur drei einfachen Zutaten für die Speisekammer. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses supereinfache, besonders leckere Gericht zubereiten können. mit 3-Zutaten-Rührsauce. Zubereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen 4 Portionen Gesamtzeit: 25 Minuten Zutaten
  • ⅓ Tasse Sojasauce (oder glutenfreie Tamari oder Kokos-Aminos)
  • 2 Esslöffel Honig (oder vegan-freundlicher Ahornsirup)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
Richtungen
  1. In einer kleinen Schüssel oder einem Einmachglas Sojasauce, Honig und Maisstärke verquirlen. Fügen Sie eine der optionalen Ergänzungen hinzu, falls Sie diese verwenden. Bewahren Sie die Sauce bis zur Verwendung im Kühlschrank auf.
  2. Wenn Sie bereit sind, Pfannengerichte zuzubereiten, kochen Sie den Reis oder die Nudeln gemäß den Packungsanweisungen. Sie möchten auch das gesamte Fleisch und Gemüse hacken. Das Pfannengericht-Erlebnis vergeht sehr schnell, daher ist es wichtig, die Zutaten im Voraus vorzubereiten, damit sie in den Wok gegeben werden können.
  3. In einem Wok oder einer großen Pfanne das Sesamöl bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie duften, etwa eine Minute.
  4. Fügen Sie das Protein hinzu und kochen Sie, bis es durchgegart ist, je nach Größe der Scheiben zwischen einer und fünf Minuten. Das gekochte Protein in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  5. Wenn der Wok sehr trocken ist, fügen Sie einen zusätzlichen Teelöffel Sesamöl hinzu, bevor Sie das gehackte Gemüse hinzufügen. Ein bis fünf Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
  6. Geben Sie das gekochte Fleisch zusammen mit der vorbereiteten Pfannensauce in die Pfanne. Drei Minuten kochen, bis die Sauce durchgewärmt ist und klar und dick wird. Sollte die Soße zu dickflüssig sein, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu.
  7. Werfen Sie die Nudeln vor dem Servieren unter die Pfanne oder teilen Sie die Pfanne in vier Portionen auf und servieren Sie sie über dem gekochten Reis. Jeden Teller mit gehackten Frühlingszwiebeln, Koriander und Sesam garnieren. Sofort servieren.
Ernährung
Kalorien pro Portion 51
Gesamtfett 0,1 g
Gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Transfette 0.0
Cholesterin 0,0 mg
Gesamtkohlenhydrate 11,5 g
Ballaststoffe 0,2 g
Gesamtzucker 8,7 g
Natrium 1.167,9 mg
Protein 1,8 g
Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf den verfügbaren Zutaten und der Zubereitung. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden. Bewerte dieses Rezept

Kategorien Fakten Inspiration Tipps