Bobby Flays Salisbury-Steak mit einem Twist

Salisbury Steak Frikadellen über Pasta Erin Johnson/Mashed

Salisbury Steak ist seit langem ein Grundnahrungsmittel für Hausmannskost, vollgepackt mit reichhaltigem Rindfleischgeschmack, aber mit einfachen und erschwinglichen Zutaten. Anerkannter Starkoch Bobby Flay hat eine eigene Interpretation des klassischen Rezepts, die schnell fertig ist und selbst den herzhaften Appetit befriedigt. Wenn Sie jedoch etwas ändern möchten, aber immer noch das gleiche Geschmacksprofil haben möchten, probieren Sie diese Version von Bobby Flays Salisbury-Steak mit einem Twist.

Angepasst von Rezeptentwicklerin Erin Johnson of Wahrscheinlich in der Küche , diese Variante des bewährten Rezepts von Bobby Flay verzichtet auf die charakteristische längliche Patty-Form des Gerichts und formt stattdessen die gewürzte Fleischmischung zu mundgerechten Frikadellen, die über Eiernudeln oder Nudeln mit der klassischen Rindfleisch-Pilz-Sauce serviert werden können. Die kleinere Größe hilft dieser Version des Salisbury-Steaks, schneller zu kochen als sein handtellergroßes Gegenstück, und die in der köstlichen Sauce getränkten Nudeln sorgen für eine vollständige Mahlzeit, die die ganze Familie genießen wird.



Sammeln Sie die Zutaten, um Bobby Flay's Salisbury Steak mit einem Twist zuzubereiten

Zutaten für das Salisbury-Steak Erin Johnson/Mashed

Egal, welche Version von Salisbury-Steak Sie zubereiten, die Hauptzutat ist immer Rinderhackfleisch. Flay empfiehlt für sein Rezept gemahlenes Futter, also ist Johnson auch darauf eingestiegen. Um die Fleischbällchen zu würzen und zusammenzubringen, brauchst du auch ein Ei, Parmesan Käse , Semmelbrösel, Knoblauch, koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Für die Sauce Cremini-Pilze, eine weiße Zwiebel, Rinderbrühe, Tomatenmark, Worcestersauce , und halb und halb. Du brauchst auch Rapsöl zum Kochen und frische Petersilie, um das Gericht zu verfeinern und einen Farbtupfer hinzuzufügen.

Bereite die Zutaten vor

Zutaten für das Salisbury-Steak Erin Johnson/Mashed

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Zutaten gereinigt, gehackt und einsatzbereit sind. Nachdem du deine Champignons gereinigt hast, entferne die Stiele und schneide die Champignons in Viertel. Dann beiseite stellen.



Zerdrücke den Knoblauch mit der Seite deines Messers, hacke, zerdrücke und kratze ihn mit dem Messer, bis er eine Paste bildet. Eine halbe Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Hacken Sie die Petersilienblätter, um das Gericht am Ende zu beenden.

Bereiten Sie die Fleischbällchen vor

Fleischbällchen von Hand rollen Erin Johnson/Mashed

Hier wird es ein wenig chaotisch. In einer Schüssel das Hackfleisch, das Ei, den Parmigiano-Reggiano, die Semmelbrösel, den Knoblauch, das koschere Salz und das frisch gemahlene mischen schwarzer Pfeffer bis alle Zutaten gleichmäßig in die Rindermischung eingearbeitet sind. Johnson empfiehlt, mit 1 Teelöffel koscherem Salz und ½ Teelöffel schwarzem Pfeffer zu beginnen, betont jedoch: „Die Menge an Salz und Pfeffer wird am besten vom Geschmack bestimmt. Bei Frikadellen mache ich immer zuerst einen kleinen Test, um sicherzugehen, dass die Gewürze richtig sind.“ Mit anderen Worten, kochen Sie eine kleine Menge der Fleischmischung nach Geschmack und passen Sie sie nach Bedarf an, bevor Sie mit dem Kochen von Fleischbällchen beginnen.

Sobald Ihre Fleischbällchen-Zutaten gut vermischt sind, formen Sie sie mit den Händen zu Kugeln und legen Sie sie auf einem Teller beiseite. Johnson empfiehlt, Fleischbällchen von 1 bis 1 ¼-Unzen anzustreben, aber falls Sie keine Küchenwaage zur Hand haben, schießen Sie auf eine Größe von 'ungefähr ein Golfball'.



Die Frikadellen kochen

Frikadellen im Topf kochen Erin Johnson/Mashed

Erhitze das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und füge, sobald es heiß ist, deine Fleischbällchen in einer einzigen Schicht hinzu. Wenn Sie zu viele Fleischbällchen haben, um in die Pfanne zu passen, ohne sie zu überfüllen, müssen Sie sie möglicherweise in Chargen kochen. Die Fleischbällchen etwa vier Minuten garen, dann umdrehen und auf der anderen Seite weitere vier Minuten garen.

Sobald die Fleischbällchen von beiden Seiten gebräunt sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Teller beiseite. Wenn Sie die Fleischbällchen in Chargen kochen müssen, wiederholen Sie diesen Vorgang einfach, bis alle Ihre Fleischbällchen gebräunt sind.

Mach die Soße

Zwiebeln und Pilze zusammen kochen Erin Johnson/Mashed

In dieselbe heiße Pfanne, die Sie gerade für die Fleischbällchen verwendet haben, die Zwiebel und die Pilze geben und gut umrühren oder schütteln. Sobald die Zwiebeln zart sind, fügen Sie Worcestershire, Tomatenmark und Rinderbrühe hinzu und rühren Sie um. Wenn Sie das Geschmacksprofil noch etwas ändern möchten, können Sie einen Teil der Rinderbrühe durch Rotwein ersetzen, obwohl Sie dann noch weiter von Flays Originalrezept abweichen würden.

Sobald die Sauce einige Minuten geköchelt hat, fügen Sie die Hälfte und die Hälfte hinzu und fügen Sie dann Ihre Fleischbällchen zurück in die Pfanne. Die Sauce über die Oberseiten der Fleischbällchen löffeln, sodass sie vollständig bedeckt sind, damit sie in der Sauce fertig garen können. „Probieren Sie die Sauce, während Sie gehen, und passen Sie sich an“, erinnert Johnson die Heimköche, da dies Ihre letzte Gelegenheit ist, sicherzustellen, dass Ihre Gewürze genau richtig sind.

Vervollständigen Sie das Gericht

Frikadellen in Sauce kochen cooking Erin Johnson/Mashed

Sobald die Fleischbällchen in der Sauce fertig gegart sind, was etwa fünf Minuten dauern sollte, ist es Zeit, sie zu servieren. Während diese Salisbury-Steak-Frikadellen für sich alleine köstlich sind, empfiehlt Johnson, sie über Nudeln, Eiernudeln oder sogar Kartoffelpüree zu servieren – natürlich mit viel cremiger Pilzsauce.

Die Fleischbällchen mit frischer Petersilie bestreuen, um dem fertigen Gericht einen Hauch von Farbe und einen hellen Geschmack zu verleihen. Schnappen Sie sich eine Gabel und genießen Sie es – obwohl wir Ihnen keine Vorwürfe machen würden, wenn Sie versucht wären, die Sauce mit einem Strohhalm zu schlürfen.

verwendet die U-Bahn echtes Fleisch?

Was haben wir geändert?

überzogene Fleischbällchen über Nudeln Erin Johnson/Mashed

Während die Zutaten von Bobby Flays und Johnsons Version gleich sind, verändert Johnsons Wendung die Zubereitung und Präsentation des Gerichts, indem er die Fleischmischung zu Kugeln anstelle von Pastetchen formt und sie über Pasta oder . serviert Kartoffeln statt als eigenständiges Gericht. Obwohl die Aromen gleich sind, werden die Texturen und das Esserlebnis unterschiedlich sein. Darüber hinaus ermöglichen die Nudeln, dass sich die Aromen des Salisbury-Steaks weiter ausdehnen und nicht nur die Fleischbällchen selbst, sondern auch die Nudeln durchdringen, die dazu beitragen, die gesamte köstliche Soße aufzusaugen und sicherzustellen, dass kein Tropfen verschwendet wird.

Bobby Flays Salisbury-Steak mit einem Twist5 von 31 Bewertungen Füllen 202 Drucken Wenn Sie nach etwas Abwechslung suchen, aber immer noch nach dem gleichen Geschmacksprofil suchen, probieren Sie diese Version von Bobby Flays Salisbury-Steak mit einem Twist. Zubereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 20 Minuten Portionen 4 Portionen Gesamtzeit: 30 Minuten Zutaten
  • 1 Pfund geschliffenes Spannfutter
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 2 EL geriebener Parmigiano-Reggiano
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel Knoblauch, zu einer Paste zerdrückt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Dutzend Cremini-Pilze, entstielt und geviertelt
  • ½ weiße Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Worcestershire
  • 2 Esslöffel halb und halb
  • 2 Esslöffel frische glatte Petersilienblätter
Richtungen
  1. Rindfleisch, Parmesan, Semmelbrösel, Knoblauch, Ei, Salz und Pfeffer vermischen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Zu gleichgroßen Fleischbällchen von 1 bis 1 ¼ Unzen formen.
  3. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und, sobald sie heiß sind, die Fleischbällchen hinzufügen.
  4. 4 Minuten kochen lassen, dann wenden und weitere 4 Minuten kochen. Aus der Pfanne nehmen.
  5. Zwiebel und Champignons in die Pfanne geben und braten, bis die Zwiebeln weich sind.
  6. Fügen Sie Worcestershire, Tomatenmark und Rinderbrühe hinzu. Einige Minuten köcheln lassen und dann die Hälfte und die Hälfte hinzufügen.
  7. Die Fleischbällchen wieder in die Pfanne geben. Die Sauce über die Hackbällchen löffeln.
  8. Etwa 5 Minuten kochen lassen und dann über Nudeln, Eiernudeln oder Kartoffelpüree servieren.
Ernährung
Kalorien pro Portion 295
Gesamtfett 15,9 g
Gesättigte Fettsäuren 4,5 g
Transfette 0,3 g
Cholesterin 117,4 mg
Gesamtkohlenhydrate 8,4 g
Ballaststoffe 0,9 g
Gesamtzucker 2,9 g
Natrium 620,0 mg
Protein 30,8 g
Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf den verfügbaren Zutaten und der Zubereitung. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden. Bewerte dieses Rezept