Der wahre Grund, warum Sandra Lee und Andrew Cuomo sich getrennt haben

Andrew Cuomo und Sandra Lee Kevin Mazur/Getty Images

Als der Gouverneur des Staates New York, Andrew Cuomo, und seine langjährige Freundin, Food Network-Star und Lifestyle-Guru Sandra Lee , im September 2019 geteilt, gaben sie eine gemeinsame Erklärung ab. 'In der jüngsten Vergangenheit', erklärte sie, 'haben wir festgestellt, dass unser Leben in verschiedene Richtungen gegangen ist und unsere romantische Beziehung zu einer tiefen Freundschaft geworden ist.' Die Aussage ging noch etwas weiter und bekräftigte die gegenseitige Hingabe des inzwischen ehemaligen Paares für Cuomos drei Töchter mit seiner ehemaligen Frau Kerry Kennedy-Cuomo, aber die Quintessenz war, dass die beiden sich freundschaftlich trennten und der Rest niemanden etwas anging (über LoHud ).

Seitdem sind mehr als eineinhalb Jahre vergangen, in denen das ehemalige Paar offenbar enge Freunde geblieben ist. Im April 2020 sagte Lee ' Heute “, hatte sie während der COVID-19-Pandemie „fast jeden Tag“ mit Cuomo kommuniziert. »Er ist immer noch mein Typ«, sagte Lee. 'Keiner von uns hatte, soweit ich weiß, eine Verabredung.' Ob dies weiterhin der Fall ist, ist unklar, aber Cuomo hat es erzählt Menschen dass er nicht glaubt, die notwendige Zeit oder Energie einem Lebensgefährten widmen zu können, solange die Pandemie noch ein Faktor ist.



Und Lee spricht nicht öffentlich über ihr Privatleben, so die New Yorker Post . Sie kommentiert auch nicht die Vorwürfe mehrerer Frauen, Cuomo habe sich ihnen gegenüber unangemessen verhalten, während Lee und Cuomo noch involviert waren. Und darin liegt laut The Post der Haken: Könnte Lees Schweigen täuschen? der wahre grund Sie und Andrew Cuomo haben sich getrennt?

Was ist von Sandra Lees Schweigen nach den Vorwürfen gegen ihren ehemaligen Partner Andrew Cuomo zu halten?

Sandra Lee Kopfschuss Dimitrios Kambouris/Getty Images

Im Jahr 2019 wurde die Romanze zwischen dem Gouverneur des Staates New York, Andrew Cuomo, und dem Star von Food Network Sandra Lee 'plötzlich entwirrt' (via New Yorker Post ) und trotz der gemeinsamen Erklärung des ehemaligen Paares, die Beziehung sei einfach aus dem Ruder gelaufen, haben einige spekuliert der 'wahre Grund' für die Trennung musste noch verraten werden. Nun, da sich mehrere Frauen wegen des sexuellen Fehlverhaltens von Cuomo gemeldet haben und klar geworden ist, dass das angebliche Fehlverhalten aufgetreten wäre, als Cuomo und Lee noch zusammen waren, New Yorker Post fügt dem spekulativen Feuer Treibstoff hinzu. Insbesondere scheint The Post darauf hinzuweisen, dass Lees Schweigen nach diesen Anschuldigungen ein „Hinweis“ sein könnte, dass der wahre Grund, warum Lee und Cuomo ihre Beziehung beendeten, Cuomos Untreue war.

„Lee, der jemals komponiert wurde, bleibt äußerlich stoisch und über dem Kampf – auch wenn mehrere Quellen der Post mitteilten, dass sie vermuten, dass Cuomo sie mit mindestens einem und möglicherweise mehreren Mitarbeitern betrogen hat“, schrieb die Post am 3. April 2021. „Die Frage? schweigt Sandra aus Anmut und Würde, oder wird sie aus Angst vor Vergeltung zum Schweigen gebracht?' Lee hatte, nicht überraschend, keinen Kommentar.



Natürlich können nur Sandra Lee und Andrew Cuomo sagen, was ihre Entfremdung getrieben hat. Vorerst scheint also ihre gemeinsame Erklärung vom September 2019 die einzige zu sein, die von Bedeutung ist.