Der Grund, warum Ramen-Nudeln so schlecht für Sie sind

Instant-Ramen

Instant-Ramen-Nudeln mögen das inoffizielle Essen des pleite College-Studenten sein, aber sie sind auch nicht gerade die nahrhafteste Mahlzeit. Für den Studenten, der einen Monat nach Semesterbeginn seinen Essensplan durchgebrannt hat, ein Fall von Instant-Ramen von Amazon für 10 $ ist ein ziemlich gutes Geschäft.

Wenn Sie ein Faible für Instant-Ramen-Nudeln haben, sollten Sie jedoch einen Ausflug in die Nostalgiegasse überdenken und sie wieder nicht essen. Dieses praktische Essen bietet wirklich nicht viel anderes als Bequemlichkeit.



Küken Fil a Arnold Palmer

Ramen-Nudeln bieten nicht viel Nährstoffe

Tasse oder Ramen

Es ist wichtig, dass wir sofort unterscheiden, dass es einen großen Unterschied zwischen hausgemachten Ramen-Nudeln und denen gibt, die im Supermarkt einen Cent kosten. Wie Löffel Universität weist darauf hin, dass echte Ramen aus handgezogenen Weizennudeln hergestellt werden, während Sachen wie Top Ramen einfach massenproduzierte dehydrierte Nudeln sind, die voller Konservierungsstoffe sind.

Gemäß Gesundheitslinie , während Instant-Ramen kalorienarm sein können und die Nudeln selbst einige Nährstoffe wie Eisen enthalten, fehlen ihnen viele wichtige Nährstoffe, die Ihr Körper braucht. Instant-Ramen-Nudeln sind eine schlechte Quelle für Protein, Ballaststoffe, Kalium, Kalzium und die Vitamine A, C und B12. Sie können Sie für kurze Zeit sättigen, aber ihre Ernährungsangebote werden eine echte Enttäuschung für Ihren Körper sein.

Ramen ist im Grunde eine große Schüssel voller Natrium

gekochte Ramen

Abgesehen von einer Schüssel mit leeren Kalorien ist der wahre Gesundheitstäter hier das Gewürzpaket, das den Nudeln ihren Geschmack verleiht. Sicher, es macht sie so lecker, dass du sie runterwürgen kannst, aber dieses kleine Gewürzpäckchen ist eine große Natriumbombe.



Starbucks Kürbisbrot Rezept bread

Eine natriumreiche Ernährung kann den Blutdruck erhöhen und das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle erhöhen. Eine Packung Instant-Ramen enthält ungefähr 88 Prozent des empfohlenen täglichen Natriumwertes eines Erwachsenen. Essen Sie zwei Päckchen pro Tag und Sie werden diese Natriumdosis weit übersteigen.

Es ist auch nicht nur der Natrium Inhalt, der hier besorgniserregend ist, sondern die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen dieser Nudeln. Eine im . veröffentlichte Studie Zeitschrift für Ernährung (über Kochlicht ) fanden heraus, dass Frauen, die zweimal pro Woche oder öfter Instant-Ramen konsumierten, 68 Prozent häufiger fettleibig waren.

Oh, und haben wir schon erwähnt, dass es in Instant-Ramen auch ein Konservierungsmittel gibt, das als TBHQ bekannt ist und mit Sehproblemen in Verbindung gebracht wird? Ähm, nein danke.



Fruchtschleifen oder Froot-Schlaufen

Vielleicht ist es eine gute Idee, auf diese Schüssel Instant-Ramen zu verzichten und sich stattdessen für ein klassisches PB&J-Sandwich zu entscheiden.