Dies sind die besten Gewürze für Reis

getrocknete Gewürze und eine Schüssel Reis

Reis ist in vielen Haushalten aus gutem Grund ein Grundnahrungsmittel. Es ist sättigend, einfach zu kochen und günstig. Aber es ist nicht immer spannend. Plain Rice ist wie Jeans und ein weißes T-Shirt ohne Accessoires – funktional, aber langweilig. Wie wäre es mit einem Gürtel? Oder ein baumelnder Ohrring? Zum Glück verleihen Sie Ihrem little ein wenig Schwung und Flair Reis ist so einfach wie das Öffnen Ihres Gewürzschranks. Gewürze verleihen Ihrem Essen nicht nur köstliche Nuancen, sondern sind auch gut für Sie.

beste Weine bei aldi

Gewürze zu verwenden, um Geschmack zu verleihen, anstatt sich ständig auf Salz und Zucker zu verlassen, ist besser für Ihr Herz und Ihre Taille (via Gemeinschaftsleistungen ). Einige Gewürze, wie Nelke und Zimt, sind auch als starke Antioxidantien bekannt, die Ihre Zellen vor freien Radikalen schützen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, oder wenn Ihr Gewürzregal ein wenig überwältigend ist, teilen wir einige hilfreiche Tipps von Spiceografie auf den besten Gewürzen, um Reis hinzuzufügen.



Verwenden Sie diese bekannten Gewürze, um Ihrem Reis einen neuen Geschmack zu verleihen

getrocknete Gewürze

Es gibt ein paar Dinge in Ihrem Gewürzschrank, die Sie wahrscheinlich schon hundert Mal verwendet haben, aber nie daran gedacht haben, Reis hinzuzufügen. Beginnen wir mit Lorbeerblatt. Spiceografie sagt, dass der holzige, herzhafte Geschmack von Lorbeerblättern sie zu einem ausgezeichneten Gewürz für Reis macht, besonders wenn man ihn mit indischer Küche kombiniert. Oder versuchen Sie es mit Knoblauchpulver. Das Würzen von Reis mit Knoblauchpulver ergibt ein herzhaftes Allzweckgericht, das mit einer Vielzahl von Speisen kombiniert werden kann. Auch Knoblauchpulver liefert laut . eine herrliche Umami-Note Guten Appetit .

Wenn Sie etwas Einzigartigeres möchten, probieren Sie Zimt, Kreuzkümmel, Kardamom oder eine Kombination aus den dreien. Zusammen, erdig Kreuzkümmel , blumiger Kardamom und warm Zimt kann Ihrem Reis den traditionellen indischen Charakter verleihen. Um die Dinge auf den Punkt zu bringen, Spiceografie schlägt vor, die Gewürze zuerst in Öl zu braten. Dieser Prozess setzt fettlösliche Geschmacksstoffe in den Gewürzen frei und das Öl hilft dabei, all diese Schmackhaftigkeit gleichmäßig in Ihrem Gericht zu verteilen (via Roher Gewürzriegel ). Sie sind bereits auf dem besten Weg zu einer besseren Schüssel Reis, aber es gibt noch zwei weitere Gewürze, die dazu beitragen können, dass es zu etwas ganz Besonderem wird.

mtn taucode blau

Versuchen Sie, Ihrem Reis Safran oder Fünf-Gewürze hinzuzufügen, um etwas Besonderes zu erhalten

Safranreis

Obwohl Safran ist teuer , es gibt gute Argumente dafür, es auszuprobieren. Safranreis ist an seiner charakteristischen leuchtend gelben Farbe zu erkennen, die der erste Schritt zu köstlicher Zufriedenheit ist. Ein Artikel in Physiologie & Verhalten erklärt, dass visuelle Reize, wie die Farbe in Lebensmitteln, unsere Wahrnehmung von Geschmack, Geruch und Geschmack verändern können. Im Grunde hat Reis also eine bessere Chance, gut zu schmecken, wenn Sie denken, dass er von Anfang an hübsch aussieht. Safran verleiht allem, wozu er hinzugefügt wird, eine satte, sonnige gelbe Farbe und der Geschmack kommt blumig oder honigartig daher (via Die Küche ). Nur ein paar Fäden, die Ihrem Reistopf hinzugefügt werden, reichen aus, um Würze und einen verführerischen Farbtupfer hinzuzufügen.



Als letztes rufen wir die aromatische Magie der Fünf-Gewürze auf. Fünf-Gewürze-Pulver besteht normalerweise aus Sternanis, Nelken, Zimt, Szechuan-Pfefferkörner und Fenchelsamen. Ein wahrer Gaumenschmaus, denn er trifft alle fünf Geschmacksempfindungen – süß, salzig, sauer, bitter und umami (via Die Fichte isst ). Fügen Sie eine Prise dieser All-in-One-Gewürzmischung hinzu, um Ihrem Reis eine schmackhafte Komplexität und einen asiatischen Touch zu verleihen. Alles in allem ist es nur ein oder zwei Gewürzstreuer entfernt, Ihren Reis auszustatten und etwas Aufregendes zu kreieren.