Warum ist Instant Ramen so günstig?

Tasse Nudeln

Sie sind so ikonisch, dass ihnen ein ganzes Museum gewidmet ist. Sie waren die ersten Nudeln, die im Weltraum konsumiert wurden. Und während sie als Luxusartikel begannen, kosten Instant-Ramen heute 13 Cent pro Packung (basierend auf den Preisen von 2018). The Daily Californian Wenn Sie 365 Tage lang dreimal täglich Ramen essen, würden Sie in diesem Jahr von weniger als 145 US-Dollar auskommen.

Instant-Ramen schont unseren Geldbeutel, weil es billig in der Herstellung ist. Gesundheitslinie sagt, die Nudeln werden aus Weizenmehl hergestellt, das mit synthetischen Formen von Vitamin B und Eisen angereichert wurde. Nach der Herstellung werden die Nudeln gedämpft, in Hühnerbrühe getaucht und dann gebraten, um dem Produkt eine längere Haltbarkeit zu verleihen.



Es ist einfach, sie verzehrfertig zu machen – alles, was Sie tun müssen, ist, die Nudeln zu rehydrieren und in eine Suppenpackung zu werfen, die hauptsächlich aus MSG, Salz, Zucker und Aromen besteht, um das Esserlebnis abzurunden (via NPR ). World Instant Noodles Association sagt, dass Instant-Ramen heute mit einer Vielzahl von Gewürzen genossen wird, die in lokalen Esskulturen zu finden sind, darunter Knoblauch, Ingwer und Zitronengras (Südostasien und China); Curry (Südasien); Chilischote (Korea); Sojasauce (Japan); Käse (Europa und Amerika); Bohnenpaste (Ostasien); und Zitrusfrüchte (Mexiko und Philippinen).

Pizzaburger bei Burger King

Instant Ramen wurde erfunden, um hungrige Mägen zu füllen

Koreanisches Gericht mit Instantnudeln

Selbst wenn Instant-Ramen ist nicht gerade nahrhaft , es wird weiterhin weit verbreitet konsumiert werden, weil es, wie Anthropologen wie Sidney Mintz sagen, ein 'Hunger des Proletariats' ist, da die niedrigen Preise der Nudel es jedem ermöglichen, zu essen. Sie werden mit Suppe zubereitet, wodurch sich der Konsument länger satt fühlt; sie werden aus Weizenmehl hergestellt, das einen hohen glykämischen Index hat; und bevor sie dehydriert werden, werden die Nudeln in Palmöl frittiert, was NutriStrategie sagt, hat die zweithöchste Konzentration an gesättigten Fettsäuren (81 Prozent) unter allen Pflanzenölen. Und wie Suppe kann das Öl die Nudeln sättigender machen.

Aber genauso wie das Leben mit einer Instant-Ramen-Diät mit versteckten Gesundheitskosten verbunden ist, gibt es auch versteckte Umweltkosten. Palmöl, das zur Herstellung von Instant-Ramen verwendet wird, kann als Zutat nicht einfach ersetzt werden, da es ein natürliches Konservierungsmittel ist und weil es das weltweit preiswerteste, vielseitigste und begehrteste Pflanzenöl ist (was einer der Hauptgründe für Ramen ist). Nudeln selbst sind so billig).



Palmöl ist jedoch auch eine der Hauptursachen für die Entwaldung in Malaysia und Indonesien (via Der Wächter ). Und dank der hohen versteckten Kosten von Instant-Ramen für Ihre Gesundheit und die Umwelt scheint Instant-Ramen die 13 Cent pro Packung nicht mehr wert zu sein, insbesondere für diejenigen, die es sich leisten können, diese Wahl zu treffen.