Warum die Leute denken, dass das PS5-Werbegeschenk von Burger King eine Schande ist

Burger King Jeremy Möller/Getty Images

Der Fast-Food-Riese Burger King ist nicht nur für seine köstliche Auswahl bekannt Hamburger . Auch die Marke schlägt seit Jahren Wellen, indem sie versucht, ihre Kunden mit einer Vielzahl von Angeboten und Rabatten anzusprechen. Zum Beispiel forderte Burger King letzten Monat im Rahmen seiner Halloween-Sonderangebote seine Fans auf, verschiedene verlassene Burgerketten-Restaurants zu besuchen, um einen digitalen Gutschein zu gewinnen. Der Coupon kann gegen einen kostenlosen Whopper in den Burger King Outlets eingelöst werden (via Chewboom ).

Wodka aus Kartoffeln

In einer süßen Reminiszenz an die guten alten Zeiten gab Burger King seinen Fans auch die Möglichkeit, Burger für 0,99 $ zu schlemmen, ein Spiegelbild der Hamburgerpreise aus den 1990er Jahren. In einer unglücklichen Wendung der Ereignisse haben sich jedoch einige Angebote besser entwickelt als ihre Gegenstücke. Zum Beispiel der Burger King Gewinnspiel bei denen Kunden die Chance haben, eine PlayStation 5 zu gewinnen, stößt online auf viel Flak.



So verlockend eine neue PS5 auch klingen mag, der Weg zum Gewinn einer mondänen neuen Spielkonsole scheint alles andere als einfach zu sein. Auf der Giveaway-Seite auf der offiziellen Website der Marke wird erwähnt, dass sich Benutzer registrieren müssen, um teilzunehmen, entweder über die Website oder die Burger King-App. Danach müssen sie mindestens 5 US-Dollar ausgeben, um Zugang zu einem Token zu erhalten, mit dem sie das Spiel spielen können. Alternativ kann ein Kunde ganz altmodisch sein und seine Daten einsenden, um an der Verlosung teilzunehmen.

Es scheint noch keine Klarheit zu geben

PlayStation-Controller

Nun, die Kunden sind einfach nicht beeindruckt. EIN Ausgleich teilte ihre enttäuschende Erfahrung mit Burger King´s Wettbewerb. Sie schrieben, dass sie zuerst darüber informiert wurden, dass sie eine Spielkonsole gewonnen hatten, nur um zehn Tage später kontaktiert zu werden, um zu erfahren, dass sie die maximale Anzahl von Token, die sie pro Tag erhalten konnten, überschritten hatten und nicht für den Preis berechtigt waren nicht mehr. 'Vom Gewinner zu einer vagen Androhung einer Klage', schrieb der Redditor. 'Warten Sie die Weisen, wenn Sie gewinnen und geben Sie Ihre Versandinformationen ein. Wenn der Token immer noch da ist, der besagt, dass Sie ein weiteres Spiel haben, ignorieren Sie ihn.' Mehrere Beschwerden sind online von anderen aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass sich das Werbegeschenk nicht ganz legitim anfühlt. Zum Beispiel ein Kunde schrieb dass ihr Kassierer sich weigerte, ihnen nach einem Kauf eine Quittung auszustellen, während andere angegeben dass sie ohne viel Klarheit standardisierte Antworten vom Unternehmen erhalten haben. Oh-oh.

Wie berichtet von Spiel Rant , es ist wahr, dass bestimmte Mitarbeiter von Burger King versuchen, Quittungen mit digitalen Token-Codes einzustecken, um eine PS5 zu gewinnen. Es ist möglich, dies zu vermeiden, indem Sie über die App bestellen, wenn Sie mindestens 15 US-Dollar bezahlen möchten, was das Minimum ist, das Sie bei der Verwendung der App der Marke ausgeben müssen. Oder Sie könnten einfach einen Whopper genießen und selbst eine Spielkonsole kaufen, anstatt sich gezwungen zu fühlen, einen verrückten Betrag Ihres hart verdienten Geldes für digitale Token auszugeben.